Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FHW. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

deralky

FHW-Unterstützer

Beiträge: 759

Registrierungsdatum: 16. Juli 2009

  • Nachricht senden

222

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 13:53



Er kam, sah und patzte

deralky

FHW-Unterstützer

Beiträge: 759

Registrierungsdatum: 16. Juli 2009

  • Nachricht senden

223

Freitag, 5. November 2010, 13:54

Franzosen bitte nicht lesen :)


Zitat

Ein deutscher Ausbilder zu seinen neuen (französischen) Rekruten:
"Heute bilde ich euch am Maschinengewehr aus, damit ihr das deutsche Mg auch mal von hinten seht"

Was sind 300.000 erhobene Arme?
- Die französiche Armee.

Was steht bei e-bay bei den Details zu einem französischen Gewehr?
Nie benutzt, nur einmal fallengelassen!

Wieso feierten die Franzosen den Sieg bei der Fußball-Weltmeisterschaft im Jahr 1998 so exzessiv?
- Das war das erste Mal, dass sie ohne Hilfe der USA etwas gewonnen haben.

Warum gibt es in Frankreich soviele Alleen?
- Der deutsche Soldat marscheirt nicht gern in der Sonne.

Was ist das erste, das die französischen Soldaten während ihrer Grundausbildung lernen?
- In 10 Sprachen zu kapitulieren.

Wieso versteht sich Nike mit dem französischen Militär so gut?
In Kriegszeiten ist die französische Armee der größte Abnehmer von Laufschuhen.

Wie viele französische Soldaten braucht man, um Paris zu verteidigen?
Keine Ahnung! Das wurde noch nie probiert!

Wieviel Gänge hat ein Französischer Panzer? 7,
6 Rückwärtsgäge und einen Vorwärtsgang für Paraden.

Wie bringt man einen französischen Panzer dazu, nach vorne zu fahren?
Greif ihn von hinten an.

Die Franzosen sollten nur bei einem Ereigniss Gastgeber sein … bei einer Invasion!

Warum haben französische Panzer einen Rückspiegel?
Damit die Fahrer auch mal die Front sehen!

Und da war da noch der Franzose, dessen Baskenmütze vom Kopf geweht wurde.
Sie landete auf einer Kuhweide.
Der Franzose mußte sieben Stück anprobieren, bis er seine wiederfand…

Wieso nennen die Franzosen ihren Jet “Mirage”?
Weil man das Teil noch nie in einer Kriegszone gesehen hat.

Mit Frankreich in den Krieg ziehen ist wie Jagen mit einem Accordion.

Wäre am 11. September der Eiffelturm zerstört worden, wäre Frankreichs neue Vichy-Regierung jetzt dabei, jemanden zu suchen, dem sie sich ergeben könnte.

Wie sieht ein französicher Adventskranz aus?
Vier brennende Autos in einem Kreisverkehr


Er kam, sah und patzte

HotFuzz

FHW-Member

Beiträge: 134

Registrierungsdatum: 20. August 2010

  • Nachricht senden

224

Freitag, 5. November 2010, 18:34

Wie geil, Alky!


Auf vier Rädern beweg ich meinen Körper,
auf zweien meine Seele!

Schulzi

FHW-Member

Beiträge: 2 043

Registrierungsdatum: 24. August 2008

  • Nachricht senden

225

Sonntag, 7. November 2010, 12:17

auch passend dazu:

Ich sach ja immer: das Leben ist wie Frankreich - da müssen wir durch

Panzerkampf ist Kampf aus der Bewegung!
Vorwärts immer, rückwärts nimmer!

Man sollte sich die Gelassenheit eines Stuhls zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

Stevie04

unregistriert

226

Sonntag, 7. November 2010, 15:35

@deralky
das gefällt mir besser :D

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 24. August 2008

  • Nachricht senden

228

Sonntag, 7. November 2010, 17:26

kaum hat dortmund mal nen paar spiele gewonnen, haben die gleich ne große fresse :sgeschwaetz:

Neoiceman

unregistriert

230

Dienstag, 9. November 2010, 15:26

@deralky
das gefällt mir besser :D


Immer wenn ich soetwas sehe muss ich an soetwas denken und das es noch garnicht solange her ist zur letzten Meisterschaft :)

deralky

FHW-Unterstützer

Beiträge: 759

Registrierungsdatum: 16. Juli 2009

  • Nachricht senden

231

Dienstag, 7. Dezember 2010, 15:27



Er kam, sah und patzte

Nemezki

FHW-Member

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 25. August 2010

  • Nachricht senden

232

Freitag, 10. Dezember 2010, 11:29

Beste Entschuldigung, warum ein Spiel der Battle-league nicht stattgefunden hat:

Zitat

Apologize to all.unfortunely DLUGI was arrested on airport for smuggling drugs.we dont have contact with him at this very moment.he is unavailable to send any e-mail to admin. we clan,steel wariors r very sorry for him and would appologize all of u. p.s. hope he will be raped for what he did for self us and u!

We wanna confirm that Die Quietly won last battle (Pagorki).

deralky

FHW-Unterstützer

Beiträge: 759

Registrierungsdatum: 16. Juli 2009

  • Nachricht senden

233

Freitag, 10. Dezember 2010, 11:33

ohoh dann müssen wir ja aufpassen gegen wenn wir spielen nicht das Zonix noch festgenommen wird :D


Er kam, sah und patzte

Soldierno1

unregistriert

234

Freitag, 10. Dezember 2010, 11:38

Also Jungs, Finger weg vom Drogenschmuggel während der Ligazeit ;)

Beiträge: 568

Registrierungsdatum: 11. Februar 2009

  • Nachricht senden

235

Freitag, 24. Dezember 2010, 15:01


Schulzi

FHW-Member

Beiträge: 2 043

Registrierungsdatum: 24. August 2008

  • Nachricht senden

236

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 16:02

ohne worte


Panzerkampf ist Kampf aus der Bewegung!
Vorwärts immer, rückwärts nimmer!

Man sollte sich die Gelassenheit eines Stuhls zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

Kettenheinz

FHW-Member

Beiträge: 218

Registrierungsdatum: 7. September 2010

  • Nachricht senden

238

Mittwoch, 5. Januar 2011, 18:41

Weiße Weihnacht - ein Traum

1.Dezember
Es gab nicht schöneres als eine weiße Weihnacht. Viele Jahre haben wir nur davon geträumt und sind durch Matsch und Schmutz gelaufen. Von Schnee keine Spur. Das mußte ein Ende haben. Und wenn der Schnee nicht zu uns kommt, dann kommen wir zum Schnee.
Es hat gedauert, aber heute sind wir endlich angekommen.
Ein bischen Enttäuschung war schon da - denn vom Schnee keine Spur. Aber wer so viele Jahre gewartet hat, dem machen ein paar Tage auch nichts aus. Zu tun ist ja noch genug, bis das neue Heim richtig heimelig ist.



--------------------------------------------------------------------------------

2. Dezember
Temperatur ist heute gestiegen, fand ich gar nicht gut. Wetterbericht macht auch keine Hoffnung. Egal, die Winterlandschaften, die ich heute aufgehängt habe, sind ein erfreulicher Anblick. Wenn es doch bloß endlich .. Hab Geduld, nicht umsonst gibt es im Laden Schneeschieber und Schaufeln in Mengen. Eine habe ich gekauft. Liegt gut in der Hand.

--------------------------------------------------------------------------------

3. Dezember
Freundliche Leute hier. Ich bin begeistert. Habe mit meinem Nachbarn über meinen Traum von weißer Weihnacht gesprochen. Er lächelte mich freundlich an. Ach, es ist herrlich hier. Lebe deinen Traum- da ist so viel Wahres dran. Der Nieselregen wird auch vorbeigehen. Der Wetterbericht muß nicht immer stimmen.

--------------------------------------------------------------------------------

4. Dezember
Habe die Einfahrt gefegt ! Wenn der Schnee kommt, soll er auf sauberem Boden liegen - soviel Stil muß sein. Meine Frau schaute mich seltsam an und erinnerte mich an mein Geburtsjahr. Aber ist man nicht so jung, wie man sich fühlt ? Und ich freue mich wie in meiner Kindheit. Der Wetterbericht lügt !

--------------------------------------------------------------------------------

5. Dezember
Morgens ist alles weiß. Der Frost ist über Nacht gekommen. Das sieht wirklich gut aus. So kann es weiter gehen. Einen langen Spaziergang habe ich gemacht. Die Sonne hat allerdings schnell das Weisse vertrieben. Schnee wird's wohl geben, sagt der Nachbar, ich sollte mich nur gedulden. Das Lächeln gefällt mir. Obwohl, war es nicht ein Grinsen ? So sind sie eben, die Einheimischen.

--------------------------------------------------------------------------------

6. Dezember
Nikolaus, kein Schnee, aber es wird kälter. Vorräte ergänzt, sicher ist sicher. Einen Schneeschieber und Streusalz habe ich gekauft. Wetterbericht - nein, warum sich ärgern.

--------------------------------------------------------------------------------

7. Dezember
Nichts Neues, leider. Aber die Wolken sehen so schneegefüllt aus. Da habe ich einen Blick für. Außerdem baut der Nachbar an seinem Lastwagen etwas an. Muß ihn gelegentlich fragen, was das ist.

--------------------------------------------------------------------------------

8. Dezember
Es hat angefangen zu schneien. Der erste Schnee in diesem Jahr. Meine Frau und ich haben unsere Cocktails genommen und stundenlang am Fenster gesessen und zugesehen, wie riesige, weiße Flocken vom Himmel herunterschweben. Es sah aus wie im Märchen. So romantisch - wir fühlten uns wie frisch verheiratet. Ich liebe Schnee. I'm feelin' allright..

--------------------------------------------------------------------------------

9. Dezember
Als wir wach wurden, hatte eine riesige, wunderschöne Decke aus weißem Schnee jeden Zentimeter der Landschaft zugedeckt. Was für ein phantastischer Anblick! Kann es einen schöneren Platz auf der Welt geben ! Hierher zu ziehen war die beste Idee, die ich je in meinem Leben hatte.
Habe zum ersten Mal seit Jahren wieder Schnee geschaufelt und fühlte mich wieder wie ein kleiner Junge. Habe die Einfahrt und den Bürgersteig frei geschaufelt. Heute Nachmittag kam der Schneepflug vorbei und hat den Bürgersteig und die Einfahrt wieder zugeschoben, also holte ich die Schaufel wieder raus. Was für ein tolles Leben!

--------------------------------------------------------------------------------

10. Dezember
Ich wußte gar nicht, dass ich so viele Muskeln habe. Aber alle tun weh. Das Training fehlt. Schreiben fällt schwer.


--------------------------------------------------------------------------------

11. Dezember
Kann wieder gehen. Schmerz läßt nach. Sehe mich an der weissen Pracht satt.

--------------------------------------------------------------------------------

12. Dezember
Die Sonne hat unseren ganzen schönen Schnee geschmolzen. Was für eine Enttäuschung. Mein Nachbar sagt, dass ich mir keine Sorgen machen soll, wir werden definitiv eine weiße Weihnacht haben. Kein Schnee zu Weihnachten wäre schrecklich! Bob sagt, dass wir bis zum Jahresende so viel Schnee haben werden, dass ich nie wieder Schnee sehen will. Ich glaube nicht, dass das möglich ist. Bob ist sehr nett - ich bin froh, dass er unser Nachbar ist.

--------------------------------------------------------------------------------

13. Dezember
Sonne und kein Schnee - ich bin ein wenig traurig. Es sah so schön aus.

--------------------------------------------------------------------------------

14. Dezember
Schnee, wundervoller Schnee! 30 cm letzte Nacht. Die Temperatur ist auf 20 Grad minus gesunken. Die Kälte lässt alles glitzern. Der Wind nahm mir den Atem, aber ich habe mich beim Schaufeln aufgewärmt. Das ist das Leben! Der Schneepflug kam heute Nachmittag zurück und hat wieder alles zugeschoben. Mir war nicht klar, dass ich so viel würde schaufeln müssen, aber so komme ich wieder in Form. Wünschte, ich würde nicht so pusten und schnaufen.

--------------------------------------------------------------------------------

15. Dezember
60 cm Vorhersage. Habe meinen Kombi verscheuert und einen Jeep gekauft. Und Winterreifen für das Auto meiner Frau und zwei Extra-Schaufeln. Habe den Kühlschrank wieder aufgefüllt. Meine Frau will einen Holzofen, falls der Strom ausfällt. Das ist lächerlich - schließlich sind wir nicht in Alaska.

--------------------------------------------------------------------------------

16. Dezember
Eissturm heute Morgen. Bin in der Einfahrt auf den Hintern gefallen, als ich Salz streuen wollte. Tut höllisch weh. Meine Frau hat eine Stunde gelacht. Das finde ich ziemlich grausam. Das hätte ich von ihr nicht erwartet. So kann man sich in den Menschen täuschen.


--------------------------------------------------------------------------------


Hotfuzz: "Countern ist wohl ein Geheimnis geworden oder was? Kommt wohl nicht cool vor den Weibern..."

Mehr Spaß beim Fahren!

Kettenheinz

FHW-Member

Beiträge: 218

Registrierungsdatum: 7. September 2010

  • Nachricht senden

239

Mittwoch, 5. Januar 2011, 18:42

17. Dezember
Immer noch weit unter Null. Die Straßen sind zu vereist, um irgendwohin zu kommen. Der Strom war fünf Stunden weg. Musste mich in Decken wickeln, um nicht zu erfrieren. Kein Fernsehen. Nichts zu tun, als meine Frau anzustarren und zu versuchen, sie zu irritieren. Glaube, wir hätten einen Holzofen kaufen sollen, würde das aber nie zugeben.
Ich hasse es, wenn sie Recht hat! Ich hasse es, in meinem eigenen Wohnzimmer zu erfrieren!

--------------------------------------------------------------------------------

19. (und 18. ) Dezember
Was ist man doch auf diesen Strom angewiesen. Ohne den läuft gar nichts. Warum gehört eigentlich kein Generator zum Haus ? Da muß ich im Frühjahr mal rangehen. Ich gebe es zu: meine Liebe zum Schnee kühlt ab - Spaß muß sein.

--------------------------------------------------------------------------------

20. Dezember
Der Strom ist wieder mal da, aber nochmal 40 cm von dem verdammten Zeug letzte Nacht! Noch mehr schaufeln. Hat den ganzen Tag gedauert. Habe versucht, eines der Nachbarskinder zum Schaufeln zu überreden. Aber die sagen, sie hätten keine Zeit, weil sie Hockey spielen müssen. Ich glaube, dass die lügen. Wollte eine Schneefräse im Baumarkt kaufen. Die hatten keine mehr. Kriegen erst im März wieder welche rein. Ich glaube, dass sie lügen. Bob sagt, dass ich schaufeln muss, oder die Stadt macht es und schickt mir die Rechnung. Ich glaube, dass er lügt.

--------------------------------------------------------------------------------

21. Dezember
Schnee -Schaufeln- Schneepflug- Schaufeln -bin müde. Schluß.

--------------------------------------------------------------------------------

22. Dezember
Bob hatte Recht mit weißer Weihnacht, weil heute Nacht nochmal 30 cm von dem weißen Zeug gefallen sind, und es ist so kalt, dass es bis August nicht schmelzen wird. Es hat 45 Minuten gedauert, bis ich fertig angezogen war zum Schaufeln und dann musste ich pinkeln. Als ich mich schließlich ausgezogen, gepinkelt und wieder angezogen hatte, war ich zu müde zum Schaufeln. Habe versucht, für den Rest des Winters Bob anzuheuern, der eine Schneefräse an seinem Lastwagen hat, aber er sagt, dass er zu viel zu tun hat. Ich glaube, dass der lügt.

--------------------------------------------------------------------------------

23. Dezember
Nur 10 cm Schnee heute. Und es hat sich auf 0 Grad erwärmt. Meine Frau wollte, dass ich heute das Haus dekoriere. Ist die bekloppt? Ich habe keine Zeit -ich muss SCHAUFELN!!! Warum hat sie es mir nicht schon vor zwei Wochen gesagt? Sie sagt, sie hat, aber ich glaube, dass sie lügt.

--------------------------------------------------------------------------------

24. Dezember
20 Zentimeter. Der Schnee ist vom Schneepflug so fest zusammen geschoben, dass ich die Schaufel abgebrochen habe. Dachte, ich kriege einen Herzanfall. Falls ich jemals denjenigen kriege, der den Schneepflug fährt, ziehe ich ihn durch den Schnee. Ich weiß genau, dass er sich hinter der Ecke versteckt und wartet, bis ich mit dem Schaufeln fertig bin. Und dann kommt er mit 150 km/h die Straße runtergerast und wirft tonnenweise Schnee auf die Stelle, wo ich gerade war. Heute Nacht wollte meine Frau mit mir Weihnachtslieder singen und Geschenke auspacken, aber ich hatte keine Zeit. Musste nach dem Schneepflug Ausschau halten.

--------------------------------------------------------------------------------

25. Dezember
Frohe Weihnachten. 60 Zentimeter mehr von der Sch... .Eingeschneit. Der Gedanke an Schneeschaufeln lässt mein Blut kochen. Gott, ich hasse Schnee! Dann kam auch noch der Schneepflugfahrer vorbei und hat nach einer Spende gefragt. Ich hab ihm meine Schaufel über den Kopf gezogen. Meine Frau sagt, dass ich schlechte Manieren habe.


--------------------------------------------------------------------------------

26. Dezember
Immer noch eingeschneit. Warum um alles in der Welt sind wir hierher gezogen? Es war alles IHRE Idee. Sie geht mir echt auf die Nerven.

--------------------------------------------------------------------------------

27. Dezember
Die Temperatur ist auf 30 Grad minus gefallen, und die Wasserrohre sind eingefroren.

--------------------------------------------------------------------------------

28. Dezember
Es hat sich auf fünf Grad minus erwärmt. Immer noch eingeschneit. DIE ALTE MACHT MICH VERRÜCKT! ! !

--------------------------------------------------------------------------------

29. Dezember
Noch einmal 30 Zentimeter. Bob sagt, dass ich das Dach frei schaufeln muss, oder es wird einstürzen. Das ist das Dämlichste, was ich je gehört habe. Für wie blöd hält der mich eigentlich? ?

--------------------------------------------------------------------------------

30. Dezember
Das Dach ist eingestürzt. Der Schneepflugfahrer verklagt mich auf 30.000 Euro Schmerzensgeld.
Meine Frau ist zu ihrer Mutter gefahren. Soll sie doch !!!!!! 25 Zentimeter vorhergesagt. ch gr nlk


--------------------------------------------------------------------------------

31. Dezember
Habe den Rest vom Haus angesteckt. Nie mehr Schaufeln. So ein schönes Licht - was wollt ihr von mir ?
--------------------------------------------------------------------------------

1. Januar
Ja, mir geht es gut. Alles ist so friedlich. Ich mag die kleinen bunten Pillen, die sie mir andauernd geben. Ein Bild mit Sonnenblumen - toll.


--------------------------------------------------------------------------------

2. Januar
Habe eine schwere Krise. Irgendein Idiot sang das Lied ." I 'm dreaming of a white Christmas". Ich soll gewalttätig geworden sein. Kann gar nicht sein.
Aber die lügen hier ja alle, alle, alle... Nein, nein , ich will nicht in die Jacke


Hotfuzz: "Countern ist wohl ein Geheimnis geworden oder was? Kommt wohl nicht cool vor den Weibern..."

Mehr Spaß beim Fahren!

Schulzi

FHW-Member

Beiträge: 2 043

Registrierungsdatum: 24. August 2008

  • Nachricht senden

240

Freitag, 7. Januar 2011, 00:11


Panzerkampf ist Kampf aus der Bewegung!
Vorwärts immer, rückwärts nimmer!

Man sollte sich die Gelassenheit eines Stuhls zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

Zurzeit sind neben Ihnen 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Besucher

Counter:

Hits heute: 1 860 | Hits gestern: 12 921 | Hits Tagesrekord: 47 840 | Hits gesamt: 13 365 002