Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FHW. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 849

Registrierungsdatum: 24. August 2008

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. Oktober 2008, 10:10

[Tutorial] Beseitigen von Pinglags mit Wlanverbindungen

Einige von uns nutzen mit Sicherheit Wlanverbindungen um ins Internet zugelangen bzw. zum spielen. Häufig kommt es zu Problemen mit Wlanverbindungen bei Onlinespielen. Also hat sich Stolte der Sache angenommen und versucht eine Lösung zu finden. Da die Signalstärke und Verbindungsqualität meist über 90% liegen kann eine schlechte Verbindung ausgeschlossen werden. Auf der Suche nach Störquellen wurde der Kanal des Wlanrouters verändert, was aber nicht den gewünschten Erfolg brachte. Letztlich muss es also am Betriebssystem liegen. Das Problem an den meisten Tools und an der Windows Zero Config ist das scannen der Umgebung nach neuen Netzen,was in wiederkehrenden Abständen ein massives Pinglag verursacht.


Abhilfe schafft ein kleines Tool was ich gefunden habe. Eigentlich ist dieses Tool zum scannen der Umgebung gedacht.



http://wifihopper.com/

Seitdem habe ich keine Laggs mehr bei Onlinespielen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Paul Stoltenberg« (18. Oktober 2008, 10:16)


Dieter Stich

FHW-Member

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 24. August 2008

  • Nachricht senden

2

Freitag, 31. Oktober 2008, 09:30

Ich hatte bei meinem Laptop unter Vista ein ähnliches Problem. In regelm. Abständen schoß der Ping in die Höhe.
Das Problem bei mir war VISTA, welches regelm. nach neuen WLAN´s scannt.

Ich hab es dann mit dem Tool "WLAN Optimizer" in den Griff bekommen, dieses gescanne abzustellen.

greets

Beiträge: 849

Registrierungsdatum: 24. August 2008

  • Nachricht senden

3

Freitag, 31. Oktober 2008, 12:01

gucke ich mir auch mal bei der nächsten Gelegenheit an :)

Counter:

Hits heute: 2 651 | Hits gestern: 15 059 | Hits Tagesrekord: 47 840 | Hits gesamt: 14 941 337