Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FHW. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Schulzi

FHW-Member

Beiträge: 2 043

Registrierungsdatum: 24. August 2008

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 11. Februar 2014, 09:47

Du hast ja 3 Runen (Viereckig, Dreieckig und Runde)

Die Viereckige steuert, ob die Eigenschaft reduzierend oder stärkend wirkt. Die Dreieckige steuert welche Eigenschaft betroffen ist (Ausdauer, Mana, Leben... etc) Die Runde Rune steuert die Intensität des Glyphen und ich glaube auch den Level dafür. Rauszuriegen was genau welche Rune macht musst du sie ausprobieren.

Panzerkampf ist Kampf aus der Bewegung!
Vorwärts immer, rückwärts nimmer!

Man sollte sich die Gelassenheit eines Stuhls zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

Seeker11

FHW-Member

Beiträge: 496

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2010

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 11. Februar 2014, 10:15

Da wiederspreche ich dir energisch Schulzi :) wieviel von dem neu dazu gekommenen Kontent (OP´s, Fp´s, Dayliegebiete, Events, Galaktic Starfighters & .....)kennst du bzw hast du gesehen??? Auch WOW und andere wie Herr der Ringe haben über die Zeit ihren Kontent erweitert. Richtig ist das es ein wenig gedauert hat und auch viele SWTOR aufgegeben haben. Da zu schreiben das man nach 60 Tagen die Lust verloren hat ist viiiiieeeeeeeel zu allgemein da es auch bei FHW noch einige Spieler gibt. Net bös gemeint aber in meinen Augen hast du deinen Standpunkt alles richtig aber ich bin nach wie vor begeistert auch nach xxx Tagen :P


FC - Energie Cottbus
Hard an der Grenze


Neoiceman

FHW-Member

Beiträge: 570

Registrierungsdatum: 26. März 2012

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 11. Februar 2014, 11:07

Aso und Schultzi :) SWToR ist keinesfalls ein flop mit ca. 500k Abo´s und alleine 139Millionen € Umsatz durch Kartellmünzen zählt es hinter WoW zu den erfolgreichsten MMOrpg´s


Richtig, nach WoW ist es das erfolgreichste, das war aber ja nicht der Anspruch. Man wollte WoW von seinem Thron schubsen und das ist nicht passiert.Davon mal abgesehen, für mich persönlich war SWTOR deswegen ein Flopp, weil man binnen 60 Tagen die Lust verloren hat.
Ja meiner persönlichen Meinung nach hat SWToR es geschafft besser zu sein als WoW, da alleine der schwierigkeitsgrad der Instanzen und Raids um einige höher angelegt war als in WoW und auch das gebaute Gegenstände einen Sinn hatten :)
Auf jeden fall als ich es gespielt habe.


Beiträge: 959

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2008

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 11. Februar 2014, 11:29

Darf ich Euch als jemand, der dem allen eher neutral gegenübersteht, bitten, bei TESO zu bleiben?

Bei dem ganzen Müll über SWTOR ist es schon fast mühsam, Infos über TESO zu finden....

Schulzi

FHW-Member

Beiträge: 2 043

Registrierungsdatum: 24. August 2008

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 11. Februar 2014, 14:02

Aso und Schultzi :) SWToR ist keinesfalls ein flop mit ca. 500k Abo´s und alleine 139Millionen € Umsatz durch Kartellmünzen zählt es hinter WoW zu den erfolgreichsten MMOrpg´s


Richtig, nach WoW ist es das erfolgreichste, das war aber ja nicht der Anspruch. Man wollte WoW von seinem Thron schubsen und das ist nicht passiert.Davon mal abgesehen, für mich persönlich war SWTOR deswegen ein Flopp, weil man binnen 60 Tagen die Lust verloren hat.
Ja meiner persönlichen Meinung nach hat SWToR es geschafft besser zu sein als WoW, da alleine der schwierigkeitsgrad der Instanzen und Raids um einige höher angelegt war als in WoW und auch das gebaute Gegenstände einen Sinn hatten :)
Auf jeden fall als ich es gespielt habe.


Naja, Noicemen wirtschaftlich liegt es immernoch hinter WoW. Und das sollte ja nicht so sein, also haben die Entwickler ihre eigenen Ziele nicht erreicht. Gemessen an ihrem eigenen Anspruch war es also nur ein Teilerfolg.

@Dimi: Ich kann ja verstehen, dass es nicht jeden so Interessiert, wer was über welches Spiel denkt, aber ein Forum ist doch für sowas da, oder? Welche Infos suchst du den?

Panzerkampf ist Kampf aus der Bewegung!
Vorwärts immer, rückwärts nimmer!

Man sollte sich die Gelassenheit eines Stuhls zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

Beiträge: 959

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2008

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 11. Februar 2014, 14:20

Allgemeine, komprimierte Infos und (soweit möglich) Erfahrungsberichte zu TESO.
Vergleiche sind ja ok & notwendig, aber diese hochemotionalen Diskussionen xy ist besser als yz bringen glaub ich nicht recht viel - und sind meist auch off-topic (WoW vs SWTOR im TESO-Thread?).

LG

Neoiceman

FHW-Member

Beiträge: 570

Registrierungsdatum: 26. März 2012

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 11. Februar 2014, 15:05

Allgemeine, komprimierte Infos und (soweit möglich) Erfahrungsberichte zu TESO.
Vergleiche sind ja ok & notwendig, aber diese hochemotionalen Diskussionen xy ist besser als yz bringen glaub ich nicht recht viel - und sind meist auch off-topic (WoW vs SWTOR im TESO-Thread?).

LG
PvE - Low Levelbereich - Ähnelt SWToR, viel Story, viel Sprachausgabe hin und wieder fühlt man sich auch wirklich wie ein grosser Macker.
PvE - Mid-HighLevelbereich - k.A. in der Beta nicht erreichbar.
PvP - Sehr gut Umgesetzt, große Map die in Burgen mit Ressourcenpunkten und Hauptlager unterteilt ist, Burgbelagerungen wo auch Burgmauern und Tore zerstört und repariert werden können ( ala DAoC ), auch die möglichkeit in kleineren Gruppen zu agieren und hinter den Linien Terror zu schieben.
Crafting - So weit ganz Ordentlich und umfangreich auch wenn ich kein Freund vom Craften bin aber hier macht es tatsächlich Spass sachen herzustellen und noch viel wichtiger zu veredeln.
Instanzen - Nur eine gespielt und konnte mir kein wirkliches Urteil darüber bilden, je nach Gruppe Kampf oder Krampf, allerdings ist der schwierigkeitsgrad sehr schoen knackig.
Servertechnik - muss unbedingt Verbessert werden, sobald unter Last kein wirklich schoenes Spielen mehr möglich und öfteres Neustarten des Clienten von Nöten.

Abschliessend muss ich sagen, persönlich bin ich Überzeugt worden und habe es mir schon vorbestellt.

@Schulzi

Ja es kommt auch nicht viel das Kommerzielle erfolgreicher ist als WoW, allerdings ist es ein typisches NewGenerationGame wo man viel für wenig Aufwand bekommt und SWToR und auch TESO eher den Bereich wenig durch mehr Aufwand bedient, also auch eher Leute anspricht die herausvorderung, in ihrem Hobby, suchen.
WoW kam zum richtigen Zeitpunkt und hat alles sehr einfach gemacht doer warum minst du sind GodLikeItem Mods mehr gefragt als SchwierigkeitsgradHoch Mods?


Erdwurm

FHW-Member

Beiträge: 133

Registrierungsdatum: 20. Mai 2011

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 11. Februar 2014, 15:44

Also ich muss sagen das mir jetzt der zweite Test Durchlauf durchaus
gefallen hat. Besonders die tolle Skalierbarkeit ist mir aufgefallen.
Selbst auf meinem nicht alzuprallen Laptop läuft das Spiel 1A.

Gameplay technisch hät ich mir zwar noch öffentliche quests gewünscht wie in Warhammer Online aber nun gut : {
@Schulzi

Ja es kommt auch nicht viel das Kommerzielle erfolgreicher ist als WoW, allerdings ist es ein typisches NewGenerationGame wo man viel für wenig Aufwand bekommt und SWToR und auch TESO eher den Bereich wenig durch mehr Aufwand bedient, also auch eher Leute anspricht die herausvorderung, in ihrem Hobby, suchen.
WoW kam zum richtigen Zeitpunkt und hat alles sehr einfach gemacht doer warum minst du sind GodLikeItem Mods mehr gefragt als SchwierigkeitsgradHoch Mods?
Wobei man auch sagen muss das WoW am Anfang sehr viel Herausfordernder war als jetzt.Wenn ich da an Classic zurückdenke wo selbst in den 5er und 10er Inis gesheept und gesapt wurde und dagegen das heutige WoW dagegenhalte, hat das fast nix mehr miteinander zu tun. Aber bei nem Spiel das immer mehr Leute anzieht gibts halt immer die Tendenz das alles vereinfacht wird um mehr Masse anzusprechen.

Beiträge: 959

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2008

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 11. Februar 2014, 20:31

Zitat

PvE - Low Levelbereich - Ähnelt SWToR, viel Story, viel Sprachausgabe hin und wieder fühlt man sich auch wirklich wie ein grosser Macker.
PvE - Mid-HighLevelbereich - k.A. in der Beta nicht erreichbar.
PvP - Sehr gut Umgesetzt, große Map die in Burgen mit Ressourcenpunkten und Hauptlager unterteilt ist, Burgbelagerungen wo auch Burgmauern und Tore zerstört und repariert werden können ( ala DAoC ), auch die möglichkeit in kleineren Gruppen zu agieren und hinter den Linien Terror zu schieben.
Crafting - So weit ganz Ordentlich und umfangreich auch wenn ich kein Freund vom Craften bin aber hier macht es tatsächlich Spass sachen herzustellen und noch viel wichtiger zu veredeln.
Instanzen - Nur eine gespielt und konnte mir kein wirkliches Urteil darüber bilden, je nach Gruppe Kampf oder Krampf, allerdings ist der schwierigkeitsgrad sehr schoen knackig.
Servertechnik - muss unbedingt Verbessert werden, sobald unter Last kein wirklich schoenes Spielen mehr möglich und öfteres Neustarten des Clienten von Nöten.


Zitat

Also ich muss sagen das mir jetzt der zweite Test Durchlauf durchaus
gefallen hat. Besonders die tolle Skalierbarkeit ist mir aufgefallen.
Selbst auf meinem nicht alzuprallen Laptop läuft das Spiel 1A.

Gameplay technisch hät ich mir zwar noch öffentliche quests gewünscht wie in Warhammer Online aber nun gut : {


Danke :)

MightyAvatar

FHW-Member

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2010

  • Nachricht senden

50

Montag, 24. Februar 2014, 15:30

Man munkelt von einem neuen Beta-Wochenende in Kürze (eventuell schon am 28.02.)
Wichtigste Änderung:

  • Kollisionsabfrage für MoBs im PVE - PvP wird keine Kollisionsabfrage bekommen, auch Spieler im PvE bekommen wohl keine um, Griefplay vorzubeugen
Quelle: http://mein-mmo.de/teso-frohe-kunde-aus-der-beta-428/

Kharrn

FHW-Unterstützer

Beiträge: 685

Registrierungsdatum: 15. August 2010

  • Nachricht senden

51

Freitag, 28. Februar 2014, 16:31

Joa das Munkeln hat sich wohl bestätigt ^^

Ich glaub jeder - so zumindest bei mir - hat auch nen 2. Key bekommen für "Freunde".

Also wern och nen TESO Key bruacht -> melden

Kharrn

FHW-Unterstützer

Beiträge: 685

Registrierungsdatum: 15. August 2010

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 9. März 2014, 20:59



In dem Video wird gesagt wie man neue Stile erlernt (zB von anderen Rassen). Durch das finden und lesen von Büchern namens "Racial Motifs"
Daher konnte ich schon mehr Stile craften als Schmied, hatte da schon paar verschlungen ;)
Also schön die Augen offen halten

Apokalypse

FHW-Member

Beiträge: 199

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 11. März 2014, 19:00

Freitag gehts schon wieder los mit allem was die Imp-Edition so in sich hat.

Kharrn

FHW-Unterstützer

Beiträge: 685

Registrierungsdatum: 15. August 2010

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 12. März 2014, 19:11

Man kann den neuen Beta-Clienten schon laden

los gehts dann am 14. 4PM GMT

und mann kann jetzt nen Europäischen MegaServer wählen.
Chars von den letzten BetaEvents sind auf beiden MegaServern (weiter-)spielbar

Gruß

Kharrn

FHW-Unterstützer

Beiträge: 685

Registrierungsdatum: 15. August 2010

  • Nachricht senden

55

Samstag, 15. März 2014, 09:22

Die Rassen und ihre Vorteile

Hey Leute, dachte ich stell hier mal zur Übersicht alle RASSEN ein, denn online bei der Charactereinstellung hat man ja immer nur einen Text für die Vorteile, aber keine konkreten Angaben. Quelle ist das englische TESO Wiki. Im Deutschen ist bisher wenig drin zu den Rassen (keine Skills etc).

Also los gehts:


Imperial / Kaiserlicher
"Imperials have a unique racial skill line, their own mount, and the automatic ability to cosmetically craft items into the Imperial style, in particular armor and weapons."
Passive Abilities
Shield Affinity - Increases experience gain with the One-Handed and Shield Skill Line ( % ???)
Tough - Increases Max Health by 4%. 3 ranks. 4/8/12%
Conditioning - Increases Max Stamina by 4%. 3 ranks. 4/8/12%
Red Diamond - Melee attacks have a 10% chance to restore 3 Health. 3 ranks


Daggerfall Covenant / Dolchsturz-Bündnis
Breton / Bretonen
Absorb 50% of the magicka from hostile spells for 60 seconds (aktiver Skill ? Wo ?)
Passive Abilities
Light Armor Affinity - Increases experience gain with the Light Armor skill line by 15%
Gift of Magnus - Increases maximum Magicka. 3 ranks, 4/7/10%
Spell Resistance - Increases Spell Resistance. 3 ranks, 32/64/96
Magicka Mastery - Reduces the Magicka cost of spells. 3 ranks, 1/2/3%

Redguard / Rothwardonen
Passive Abilities
Shield Affinity - Increases experience gain with the One Handed and Shield skill line by 15%
Vigor - Increases Stamina Recovery while in combat. 3 ranks, 3/6/9%
Conditioning - Increases maximum Stamina. 3 ranks, 4/7/10%
Adrenaline Rush - Restores Stamina when damaging enemies with Melee attacks. This effect can only be activated once every 3 seconds. 3 ranks, 1/2/3 stamina

Orsimer (Orcs) / Orks
Passive Abilities
Heavy Armor Expertise - Increases experience with Heavy Armor skill line by 15%
Brawny - Increases maximum Health and maximum Stamina. 3 ranks, 2/4/6%
Robust - Increases Health regeneration in combat. 3 ranks, 5/10/15%
Swift - Reduces cost of sprint and increases sprint speed. 3 ranks, 4/8/12% for cost and 3/6/9% for speed


Ebonheart Pact / Ebenherz-Pakt
Nord / Nord
Ultimate Abilities
Battle Cry - Increases damage for player and allies (aktiver Skill ? wo ? -> bisher nicht gefunden!)
Passive Abilities
Two-Handed Weapon Expertise - Increases the skill experience gain with the Two-Handed skill line by 15%
Robust - Increases Health regeneration during combat. 3 ranks, 5/10/15%
Resist Frost - Increases Cold resistance and maximum health. 3 ranks, 10/20/30 for resistance and 1/2/3% for maximum Health
Rugged - Increases Armor rating. 3 ranks, 2/4/6

Dunmer (Dark Elves) / Dunmer (Dunkelelfen)
Ultimate Abilities
Ancestral Guardian - Summons an Ancestral Guardian to protect the player (aktiver Skill ? wo ?)
Passive Abilities
Ambidexterity - Increases XP gain with Dual Wield skill line by 15%
Dynamic - Increases maximum Magicka and Stamina. 3 ranks, 2/4/6%
Resist Flame - Increases resistance to Fire Damage and maximum Magicka. 3 ranks, 10/20/30% for resistance and 1/2/3% for maximum Magicka
Flame Talent - Increases spell power with Fire effects. 3 ranks, 1/2/3

Argonian / Argonier
Ultimate Ability
Histskin - Greatly increases Health regeneration for a short time (aktiver Skill ? wo ?)
Passive Abilities
Restoration Expertise - Increases experience gain while with the Restoration Staff skill line by 15%
Amphibious - Player moves at full speed in water, and gain increased Stamina regeneration while swimming. 3 ranks, 5/10/15%
Argonian Resistance - Increases maximum health and resistance to Poison and Disease. 3 ranks, 1/2/3% for health and 7/14/21 for resistance
Quick to Mend - Increases healing received from all sources. 3 Ranks, 2/4/6%


Aldmeri Dominion / Aldmeri-Bund
Altmer (High Elves) / Altmer (Hochelfen)
Passive abilities
Destruction Talent - Increases exp with Destruction Staff Skill line by 15%
Spellcharge - Increases Magicka Recovery while in combat. 3 ranks, 3/6/9%
Gift of Magnus - Increases maximum Magicka. 3 ranks. 4/7/10%
Elemental Talent - Increases damage with Cold, Fire, or Shock effects. 3 ranks, 2/4/6%

Bosmer (Wood Elves) / Bosmer (Waldelfen)
Passive Abilities
Archery Expertise - Increases experience gain with the Bow Skill Line by 15%
Vigor - Increases Stamina recovery while in combat by 3% 3 ranks. 3/6/9%
Resist Affliction - Increases disease and poison resistance by 7. Increases maximum Stamina by 1%. 7/14/21 resistance and 1/2/3% Stamina
Stealthy - Improves Stealth radius by 1 meter. Increases damage done while Stealthed by 3%. 3 ranks. 3/6/9% damage

Khajiit / Khajiit
Ultimate Abilities
Eye of Fear - (Instant / 36 meter range / 120 Ultimate) Fear target and cause it to take 5% additional damage from all attacks for 5 seconds (aktiver Skill ? wo ?)
Passive Abilities
Medium Armor Expertise - Increases Medium Armor experience gained by 15%
Robust - Increases Health regeneration during combat. 3 ranks, 5/10/15%
Stealthy - Increases Stealth Radius and damage done while stealthed. 3 ranks, 1/2/3 meters for radius and 3/6/9% for damage
Carnage - Increases Critical rating for Melee attacks and damage done by successful Critical hits. 3 ranks, 1/2/3% for critical rating and 5/10/15% for damage





Wie man sieht eignen sich Kaiserliche und Redguard besonders als Shield-Tank (Health bzw Stamina). Die Bosmer sind die Bogen-Jungens und die Dunmer die Dual-Wield-Schlächter.
Änderung: Alles Ansichtssache. Siehe nächste 2 Posts ;)

Habt spaß :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kharrn« (16. März 2014, 10:45)


Schulzi

FHW-Member

Beiträge: 2 043

Registrierungsdatum: 24. August 2008

  • Nachricht senden

56

Samstag, 15. März 2014, 15:18

Wie kommst du darauf, dass soe besonders gute Schild-Tanks wären? Ich mein du bekommst bonus EP aufs Leveln der Fähigkeit... das hat nichts mit tanken zu tun. Ich habe auch erst so wie du gedacht, doch hab ich mir dann mal die anderen Skills angeschaut und da muss ich sagen ist der Nord definitiv besser.

Panzerkampf ist Kampf aus der Bewegung!
Vorwärts immer, rückwärts nimmer!

Man sollte sich die Gelassenheit eines Stuhls zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

Kharrn

FHW-Unterstützer

Beiträge: 685

Registrierungsdatum: 15. August 2010

  • Nachricht senden

57

Samstag, 15. März 2014, 16:24

Wie kommst du darauf, dass soe besonders gute Schild-Tanks wären? Ich mein du bekommst bonus EP aufs Leveln der Fähigkeit... das hat nichts mit tanken zu tun. Ich habe auch erst so wie du gedacht, doch hab ich mir dann mal die anderen Skills angeschaut und da muss ich sagen ist der Nord definitiv besser.


Jo ausschlaggebend waren erstmal die EP-Boni und dann halt noch Leben/Ausdauer.
Bei den Kaiserlichen hat man halt mehr maximal Leben/Stamina. Von anfang an mehr zu haben finde ich besser als ne hohe combat-regeneration, denn auf die kann ich mich nichti mmer verlassen. Wenn ich gleich mit viel mehr HP ins gefecht gehe, stehen die chancen besser.
Als Rothwardon gibts halt pur auf Ausdauer, die man ja aber zum Blocken von Attacken auch braucht. Oder ist das beim Schild anders? Dann liege ich natürlich falsch, aberi ch meine man bruacht auch dort Ausdauer für.

Die Nord haben dafür halt die HP-regen - ist ok, aber ich mag halt max-hp lieber - und als letzten skill iwann dann ne höhere "Grund"-Panzerung. Die 1-3% mehr max-health sind schön, aber erstmal verschwendete Skillpunkte. Meine Meinung! ;)


Als Gegenbeispiel würde ich keinen Dunmer als Dual-Wield spielen (auch wenn ich die Dunkelelfen mit 2 Dolchen mag). Der EP Bonus ist zwar nice, aber da würdi ch mir dann die Vorteile des Rothwardonen holen, damit ich auch immer schön viel Stamina habe :D

Am Ende ist es ja jedem selbst überlassen was er spielt! Ich werd zu 90% mit nem Nord anfangen. Welche Klasse es wird, bin ich mir abern och nicht sicher. :)

MightyAvatar

FHW-Member

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2010

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 18. März 2014, 16:24

Wenn ich mir die Beschriebung des Entdeckerpakets durchlese (egal ob englisch oder deutsch), dann steigt wieder meine Hoffnung doch eine Altmer spielen zu können.

In der Beschreibung kann man schon nicht mehr von einem Übersetzungfehler ausgehen:

Zitat

Your Characters can join any of the alliances, no matter which race you chose

Du kannst jeder Allianz beitreten, egal aus welchen Volk dein Charakter stammt

Schulzi

FHW-Member

Beiträge: 2 043

Registrierungsdatum: 24. August 2008

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 18. März 2014, 19:55

Richtig, hättest du dir einen Charakter beim letzten Test erstellt, wäre dir auch aufgefallen, dass das geht.

Panzerkampf ist Kampf aus der Bewegung!
Vorwärts immer, rückwärts nimmer!

Man sollte sich die Gelassenheit eines Stuhls zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

Kharrn

FHW-Unterstützer

Beiträge: 685

Registrierungsdatum: 15. August 2010

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 19. März 2014, 23:36

Rüstungen und Waffen herstellen !

Heyho, ich hab am letzten Wochenende nochmal bischen rumprobiert, erforscht und die Welt erkundet.

Hier meine Ergebnisse zum Thema: CRAFTING (im speziellen hier: Schmieden)


Wie bekommt man neue Stile? (zB Nord-isch, Dunmer-isch, etc)
Da ein Bild mehr sagt als tausend Worte, hier ;)

Also immer schön fleisig Truhen suchen und Kisten etc durchstöbern!
Der ein oder andere wird sicher nen guten Preis für so ein Buch mit nem seltenen Stil bezahlen (zB Deidra, Kaiserlich)


Was bringt mir der Schmiede-Skill "Metallkunde"?
Dazu erstmal - für jene die das noch nicht kennen - kurz zum erforschen (bzw analysieren) an sich:
Will man etwas erforschen, braucht man einen Gegenstand (zB ein Schwert) mit entsprechenden Attributen (zB "+% auf Erfahrung beim Einsatz der Waffenart").
In der Schmiede unter "Analysieren", kann man dann Waffen oder Rüstung auswählen. Dort sucht man dann die Art (zb Schwert) heraus, und sieht dann unter Eigenschaften die ganzen verschiedenen die es gibt. Wenn man ein Item hat, wird die Eigenschaft weiß dargestellt statt grau. Auswählen, R drücken (meine ich, nicht 100% sicher ^^) und dann das Item auswählen dass man analysieren möchte. VORSICHT: das Item wird im Prozess vernichtet!!!
Beispiel-Bild im "Analyse-Fenster" der Schmiede:

Und hier noch ein Bild einer Streitaxt bei der ich schon 2 Attribute (Präzise und Ausbalanciert) erforscht habe und das dritte würde jetzt 22h46min benötigen :D


Und wofür das ganze?
Beim herstellen (in diesem Beispiel dem Schmieden) von Rüstung/Waffe kann man dann mit bestimmen "Steinen" (je nach Eigenschaft/Attribut), die analysierte Eigenschaft der Waffe/Rüstung hinzufügen.
Soweit als gaaanz kurzer Abriss zu dem Thema.

Zurück zu "Metallkunde":
Im Endeffekt steht ja alles in der Skill-Beschreibung:


Heißt also, man kann 2 verschiedene Gegenstände gleichzeitig erforschen. zB also 1x Schwert und 1x Großschwert. 2x Schwert geht nicht, auch wenn man die Items dafür hätte...
Wie ihr auf den nachfolgenden Bildern sehen könnt, erforsche ich gleichzeitig einen Gürtel auf "Verstärken" und eine Streitaxt auf "Ausbalanciert" (bei der Streitaxt hätte ich auch "Lehrend" analysieren können, da ich dort wohl noch eine im Inventar hatte mit diesem Attribut).


Oben in Rot steht auch dass ich 2 von 2 analysiere.


Was sind Set-Items?
Kennt man ja aus vielen RPG, dass es item-Sätze gibt, die spezielle Boni mit sich bringen.
Die gibts auch in TESO. Allerdings sollen sie wohl kaum zu finden sein, dafür kann man sie aber an speziellen "Plätzen" selber herstellen!

Hier eine Waffe ("Kralle des Drachen") die ich gefunden hatte...in einem Gegner meine ich


Und hier noch zu 2 Schmiede-Plätze für Set-Items:
Ich hab das ganze als "Spoiler" abgelegt falls jemand nicht sehen möchte was die Set-Items bringen. Die "Plätze" an sich und wo sie zu finden sind, sind nicht zu sehen.

Spoiler Spoiler





Wie ihr sehen könnt braucht man um Set-Items zu schmieden, die analyse der Items.
Ich kann das Schwert schmieden, da ich 2 Attribute schon analysiert habe (drüber steht "2 Eigenschaften"). Die Streitaxt kann ich noch nicht schmieden da ich noch keine Eigenschaft analysiert habe (oder Attribute..wie auch immer). Daher "Erfordert das Wissen über 2 Eigenschaften für Streitaxt".
Und das waren nur die Set-Item-Schmiede-Plätze im ersten Gebiet vom Ebenherz-Pakt. Im zweiten Gebiet braucht man dann 3 analysierte Eigenschaften :whistling:

Also: forschen forschen forschen !!!! :thumbsup:



Soweit so gut, ich hoffe ich konnte unwissende Wissend machen ^^

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Hits heute: 7 063 | Hits gestern: 7 116 | Hits Tagesrekord: 47 840 | Hits gesamt: 13 348 672