Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FHW. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Egon Unger

FHW-Orgas

Beiträge: 468

Registrierungsdatum: 24. Februar 2009

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. April 2014, 11:39

Umfrage zur Partnergilde!!!

So eines Vorweg...ich mache keine anonyme Multiple-Choice Umfrage, da ich auch nur Meinungen von Spielern berücksichtigen möchte, die auch wirklich TESO bei uns spielen.
Darum bitte ich um die geschriebene Meinung.

Zu den Fakten:
Ich bin mit der Führung einer Deutschen PVE/PVP Gilde in Kontakt getreten um über ein Bündniss bzw. ein Beitritt bei dennen zu sprechen.
Hintergrund ist einfach, das wir momentan im personalen Zustand (und der wird sich denke ich nicht wirklich bessern) nicht Raidfähig oder halbwegs vernünftig PVP-fähig sind.
Aber das war ja eh abzusehen. Bei der Möglichkeit in 5 Gilden gleichzeitig zu sein, aber auch nicht wirklich schlimm.

Es handelt sich um die Gilde/Community Deltox-Gaming. Weiß jetzt aber grad gar nicht, ob die Ingame auch so heißen aber das soll ja erstmal egal sein.

Die Gilde hat zur Zeit etwa 90 Mitglieder (davon über 30 Veteranen) und zeichnet sich durch eine sehr hohe Aktivität der Member aus.
Einige konnten das gestern ja schon sehen als wir auf das TS von dennen sind. Um 18 Uhr etwa 30 Spieler im TS.
Tagsüber machen die meisten von dennen PVE und täglich ab 20 Uhr wird eine PVP Raidgruppe geöffnet an der man teilnehmen kann. Natürlich kein Muss.
Die PVP Kampagne von denen ist Auriels Bogen.

So jetzt allerdings ein paar Vorraussetzungen die wir erbringen müssten, falls wir uns dennen anschließen.

1. Die haben TS-PFLICHT, sprich wenn man im Spiel on ist, hat man auch im TS online zu sein. Ausnahmen wie wenn man z.B. in der Mittagspause auf der Arbeit kurz on geht sind aber kein Problem. (man kann ja auf mehreren TS-Servern gleichzeitig sein. So sieht man dann trotzdem wer von uns on ist. Und Räume haben die auf ihrem TS auch mehr als genug, wenn man mal unter sich sein will)
2. Im TS muss man einen bestimmten Namensmix aus Allyname/Ingamename/Realname haben (naja das kleinste Problem^^)
3. Disziplin. Sollten Spieler untereinander Streit haben, haben die das unter sich zu klären oder man wird bei starker Störung des Gildenklimas rigoros gekickt.
4. Und hier kommen wir zum Knackpunkt. Die haben eine Gildenkasse in die jeder Spieler monatlich 2000 Gold einzahlen muss. Das Geld wird verwendet um Veteranen 10 Spielern Veredelungsmaterial für Legendäres Equipment zu kaufen. Anspruch hat darauf jeder sobald man V10 erreicht.
5. Die Probezeit für neue Spieler beträgt 2 Wochen. In der Zeit muss man auch noch nichts zahlen.

So dann mal her mit den Meinungen. Frist für Antworten ist bis zum 01.05.14 24 Uhr


Gruß
Egon

Neoiceman

FHW-Member

Beiträge: 570

Registrierungsdatum: 26. März 2012

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. April 2014, 14:25

1. TS Teilnahme erzwingen ist mal wieder so Pseudopro :( Ich bin im TS wenn ich möchte und nicht weil mir einer sagt "DU musst!"
2. kein Problem, haben ja ehh die meisten schon so.
3. Ohh Gott, Vetternwirtschaft incoming.
4. In meinen Augen totaler Schwachsinn, bin noch kein V10 habe aber schon für 6 Teile die Mats um auf Lgend zu trimmen und jeder der seinen Beruf auch nur halbwegs benutzt wärend des levelns hat keinerlei Probleme die Mats zu haben. Desweiteren ist der Sinn einer Gilde sich ehh untereinander zu helfen, wo die wenigsten bei uns ein Problem mit haben.
5. Normal und kein Problem.


Schulzi

FHW-Member

Beiträge: 2 043

Registrierungsdatum: 24. August 2008

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. April 2014, 20:11

Hm Ts Pflicht, nein Danke! Zu Events/Raids etc klar und ohne Probleme, aber wenn ich das Spiel im SP erkunde will ich das auch ungestört tun und mir nicht das gesülze anderer anhören.

Der Hammer ist aber das mit den 2000 Gold: Als Ob V10 nicht mehr Geld haben als die Low-Levelspieler. Ich lasse mich auch nicht unter Druck setzen um auf 10 zu kommen, nur damit ich Mats bekomme und auch was davon habe. Außerdem wer kontrolliert sowas eigentlich? Und woher soll man wissen, dass es fair ist.

Meine Meinung: Bitte eine andere Partnergilde suchen!

Panzerkampf ist Kampf aus der Bewegung!
Vorwärts immer, rückwärts nimmer!

Man sollte sich die Gelassenheit eines Stuhls zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

Apokalypse

FHW-Member

Beiträge: 199

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

  • Nachricht senden

4

Freitag, 2. Mai 2014, 22:39

Dagegen!

deralky

FHW-Unterstützer

Beiträge: 759

Registrierungsdatum: 16. Juli 2009

  • Nachricht senden

5

Samstag, 3. Mai 2014, 08:37

Nicht dafür.
Die 2000 Gold sind für Gelegenheit Spieler ziemlich viel.
Ts Pflicht kann ich in der Woche nicht einhalten


Er kam, sah und patzte